Für den kommenden Sonntag haben wir Ihnen wieder eine Hausandacht erstellt. Sie greift den Misereorsonntag auf. Wir dürfen in unserer Situation die Not anderer nicht übersehen. Die Andacht ist nach den Vorschlägen für den Misereorsonntag zusammengestellt. Außerdem finden sie dort den Hinweis auf die wichtige Misereorkollekte!

Die Hausandacht muss nicht unbedingt am Sonntag gefeiert werden, weil viele andere Gottesdienste gerade am Sonntag in Radio und Fernsehen übertragen werden. Vielleicht findet sich über die Woche eine gute Gelegenheit, allein oder mit der Familie diese Andacht zu feiern. So können wir zu verschiedenen Zeiten mit den gleichen Gebeten als Gemeinde verbunden bleiben.

Pfarrer Schumann feiert jeden Tag die Heilige Messe in seiner Wohnung. Sie können gern Gebetsanliegen an ihn senden (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, SMS: 0174 / 31 92 444), die er dann in die Messe aufnehmen wird.